Impfen im Freien

Neues Heim - Die Baugenossenschaft

Impfen im Freien

Am 20.09.2021 hieß es „Ärmel hoch“ auf der Laborbühne in Stuttgart-Rot. Im Rahmen der Impf-Aktionswoche des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration konnte man sich auf der Laborbühne gegen das Corona-Virus impfen lassen – spontan und ohne Termin.

Im ganzen Land organisierten Kommunen, Impfzentren, niedergelassene Ärztinnen und Ärzte sowie Betriebsärztinnen und -ärzte in der Woche vom 21. bis 28. Juli 2021 Vor-Ort-Impfaktionen. Unter dem Hashtag #dranbleibenbw will die Kampagne darauf aufmerksam machen, dass zwar bereits ein großer Teil der Bevölkerung geimpft ist, man jetzt beim Impfen aber nicht nachlassen darf.

Im Rahmen dieser Aktion bestand am 20.09.2021 zwischen 12:00 und 18:30 Uhr in Stuttgart-Rot die Möglichkeit, sich auf der Laborbühne schnell und ohne Termin von einem mobilen Impf-Team des Robert Bosch Krankenhauses in Kooperation mit der Else-Heydlauf-Stiftung mit den Impfstoffen BioNTech oder Johnson & Johnson impfen zu lassen. Das Angebot kam bei den Bewohnern und spontanen Besuchern sehr gut an.

Bildnachweis: Else-Heydlauf-Stiftung

Zurück

Copyright 2022 Neues Heim - Die Baugenossenschaft eG