Schlüsselübergabe mit Hefezopf

Neues Heim - Die Baugenossenschaft

Impfaktion im Infoladen der Baugenossenschaft Neues Heim

Schlüsselübergabe mit Hefezopf

Arztpraxis soll für soziale Versorgung im Stadtteil sorgen

Am 1. März 2022 fand die Schlüsselübergabe mit der Arztpraxis von Herrn Dariusz Wojtynia statt. Im April wird der Arzt mit seinem Team seine Praxis im Erdgeschoss des Hochhauses an der Ecke Mönchsbergstraße/Balthasar-Neumann-Straße eröffnen. Die Praxis soll mit dem angrenzenden Beratungsstützpunkt der Else-Heydlauf-Stiftung zur sozialen Versorgung im Stadtteil beitragen. Hand in Hand soll vor Ort dafür gesorgt werden, dass das Ziel des lebenslangen Verbleibs in einer Wohnung der Genossenschaft umgesetzt werden kann. Ob am Tag der Eröffnung noch etwas vom symbolischen Hefezopf-Schlüssel für die Patienten übrig geblieben ist, können wir jedoch nicht versprechen.

Die in Stuttgart-Freiberg entstehende Wohnanlage besteht aus einem L-förmigen Gebäude mit sechs respektive fünf Stockwerken sowie einem davon abgesetzten zehngeschossigen Hochhaus. Während das L-Gebäude einen grünen Innenhof mit gemeinschaftlichen Freiflächen für die Bewohner ausbildet, setzt das Punkthaus mit seinen besonderen Balkonen einen städtebaulichen Akzent im Kreuzungsbereich.

Im Komplex entstehen 53 genossenschaftliche Mietwohnungen. Die letzte Wohnung des L-Hauses wurde im März 2022 bezogen. Der Bezug des Hochhauses erfolgt voraussichtlich im April.

Zurück

Copyright 2022 Neues Heim - Die Baugenossenschaft eG