Projekt Fleinerstraße

Projektbeschreibung
Geplant ist ein länglicher Baukörper, aufgelockert in unterschiedlichen Geschosshöhen und ein Punkthaus. Die Pläne des Architekten sehen insgesamt 75 Wohnungen, 77 Tiefgaragenstellplätze, sowie den neuen Stützpunkt für unseren Regiebetrieb vor.
Sämtliche Wohnungen sind standardmäßig barrierefrei erreichbar, verfügen über bodenebene Duschen, schwellenlose Balkonzugänge, Fußbodenheizung, Fernseh- und Telefonanschluss in jedem Zimmer und hochwertige Bodenbeläge.
Das Bauvorhaben wird als KfW 100 Haus nach der neuen EnEV 2016 erstellt. Die Heizungsanlage erfolgt bivalent mittels Pellet- und Gasbrennwertheizung. In den Wohnungen befinden sich sogenannte Wohnungsstationen mittels denen die Fußbodenheizung und das Warmwasser geregelt werden. Dadurch steht sofort warmes Wasser zur Verfügung und es kann auf die Legionellen Prüfung verzichtet werden.
Der Bauantrag wurde im Mai 2016 eingereicht. Falls alles reibungslos verläuft, ist der Baubeginn für Anfang 2017 geplant.

Fleinerstr

Aktuelle Informationen

Weitblick

Unsere neue Weitblick-Ausgabe ist da! Informieren Sie sich zu aktuellen Themen und Entwicklungen Ihrer Baugenossenschaft Neues Heim!

Unser Service für Sie!

Melden Sie uns einen Schadensfall über unser Online-Formular!

Gästewohnungen

Neuer Service: Gästewohnungen deutschlandweit buchen